Anzeige

Neukunden
Antoni_X startet 2021 mit neuen Startups

Antoni_X hat die Startup-Kunden Vaionic und APX sowie eine deutsche Online-Direktbank neu an Bord. Mit der Beteiligung ID League will Antoni_X Sportinhalte für Streamingplattformen entwickeln.

Text: W&V Redaktion

27. Januar 2021

Viktoria Marx, Creative Director und Juliane Krause-Akelbein, Creative Strategy Director sind die kreative Spitze von Antoni_X
Anzeige

Die Berliner Agentur Antoni_X gibt die Neukunden Vaionic, Hersteller von Elektromotoren und APX, Investor für digitale Startups bekannt. Für Vaionic arbeitet die Agentur an der Markenidentität und strategischen Positionierung sowie dem Corporate Design.

Den Berliner Wagniskapitalgeber APX wird Antoni_X bei der Betreuung seiner Startup-Kunden in den Bereichen Marketing, Branding und Business Development unterstützen.
Eines der Startups, das Antoni_X beraten wird, ist die britische APX Beteiligung Bonnet Electric, das den europäischen Markteintritt einer App für das Aufladen von Elektrofahrzeugen vorbereitet. 

Markteintritt einer deutschen Online-Direktbank

Zudem unterstützt Antoni_X den europäischen Roll-out eines deutschen FinTech Startups das als onlinebasierte Direktbank dieses Frühjahr an den Markt gehen
wird in Marketing- und PR. 

"Wir sehen an unserem wachsenden Kundenstamm, dass die technologisch getriebene Vision und der unternehmerische Geist von Antoni_X auf große Resonanz stoßen", sagt Sven Dörrenbächer, Managing Partner Antoni. "Wir sind selbst Gründer und verstehen uns als Partner auf Augenhöhe für Start-ups und Entrepreneure", so Dörrenbächer weiter.

Produktion von Sportcontent gemeinsam mit Data-Start-Up ID League

Bereits im vergangenen Jahr hat Antoni_X die Beteiligung an ID League bekannt gegeben, einem Data-Startup für Sportler im Bereich der datengestützten Leistungsmessung. Antoni_X ist Investor und unterstützt ID League bei der Kommunikation und strategischen Unternehmensentwicklung.

Nun haben die Agentur und ID League einen neuen gemeinsamen Geschäftsbereich gegründet. Geplant ist die Entwicklung serieller Sportcontent-Formate für Streaming-Portale. Die neue Unit wird  unter dem Namen ID Media House firmieren .

Die Mutteragentur Antoni gründete die Abteilung X vor zwei Jahren mit Fokus auf digitale Produkte und Geschäftsideen. Zielgruppe sind vor allem Startups. Juliane Krause-Akelbein, Creative Strategy Director und Viktoria Marx, Creative Director bilden die kreative Spitze von Antoni_X. Antoni selbst wurde 2015 extra für den Kunden Mercedes-Benz an den Start gebracht.


Autor: Katrin Otto

ist Expertin für Medien. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino, Film und und natürlich Podcast und Streaming. Privat ist sie gern auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.

Anzeige