Anzeige

Unternehmensstrategie
Bauer Media ernennt Head of Group M&A

Peter Brimacombe wird vom interimsmäßigen zum offiziellen Head of Group M&A befördert. In dieser Funktion verantwortet der Medienmanager die künftige Entwicklungsstrategie von Bauer.

Text: W&V Redaktion

1. März 2022

Peter Brimacombe ist seit 2017 für Bauer tätig.
Anzeige

Die Bauer Media Group baut ihre Führungsriege weiter um: Peter Brimacombe ist ab sofort Head of Group M&A. Die Funktion hatte er 2021 interimsmäßig übernommen, ab 1. März leitet er das M&A-Team offiziell und verantwortet in dieser Position auch die Unternehmensentwicklungsstrategie von Bauer.

Brimacombe bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Strategie und Corporate Business Development mit. Bei Bauer ist er seit 2017; er spielte dort auch eine wichtige Rolle bei der Umsetzung des M&A-Programms, das den Wandel des Hauses vom Verlag zum Multi-Business-Unternehmen begleitet.

Vom TV zum Publisher

Vor seinem Einstieg bei der Bauer Media Group war Brimacombe eher in der Welt des Fernsehens aktiv: Er hatte leitende Positionen bei Unternehmen wie Viacom, der Walt Disney Company und der RTL Group inne. 

"Ich freue mich, die Gelegenheit zu haben, die kontinuierlichen Investitionen von Bauer in den langfristigen Erfolg zu leiten", so Brimacombe. M&A spiele "eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung der Transformationsreise von Bauer." Er soll dazu beitragen, indem er ein vielfältiges und zukunftsfähiges Portfolio aufbaut.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige