Anzeige

Caravan-Branche
Camping boomt: Coronasicher im Caravan

Viele Campingplätze sind wochenlang ausgebucht und ganzjährig geöffnet, Weingüter und Bauernhöfe werden zu Hotspots für Reisemobilisten. Wie die Corona-Krise der Caravan-Branche Aufwind gab.

Text: W&V Redaktion

3. Juli 2020

Die Corona-Krise führte im Mai zu einem regelrechten Zulassungs-Boom.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige