Anzeige

Employer Branding
Crossmedia macht ernst mit Future Work

Ab Januar führt Crossmedia die 35-Stunden-Woche und 6-Tage-Gleitzeit ein – bei gleichem Gehalt und ohne Büropflicht. Wachsen soll das Team nicht. Wie das geht, erzählt Geschäftsführer Markus Biermann. 

Text: W&V Redaktion

15. Dezember 2021

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Verena Gründel

Verena Gründel ist seit Anfang 2021 Chefredakteurin der W&V. Die studierte Biologin und gelernte Journalistin schrieb für mehrere Fachmagazine in der Kommunikationsbranche, bevor sie 2017 zur W&V wechselte. Sie begeistert sich für Marken- und Transformationsgeschichten, hat ein Faible für Social Media und steht regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne.

Anzeige