Anzeige

Branchen-Event
DAZN sponsert den Football Agency Cup

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause soll 2022 endlich wieder der Football Agency Cup steigen. Als neuer Hauptsponsor ist der Sport-Streamingdienst DAZN mit dabei. Auch Ort und Datum stehen schon fest.

Text: W&V Redaktion

24. März 2022

Im Jahr 2019 fand der bislang letzte FAC statt. Damals gewann der Pilot FC.
Anzeige

Verrückte Kostüme, Cheerleader Cup, Players Night am Abend, die Fahrt in Sonderzügen und natürlich das Fußballturnier der Agenturen: Der Football Agency Cup soll nach zwei Jahren Pause wieder stattfinden. Im vergangenen Jahr gab es als Alternative einen E-Sports-Cup.

Neuer Hauptsponsor ist jetzt DAZN. Die Sport-Plattform unterstützt zum ersten Mal das Fußball- und Party-Event der Marketing- und Kreativbranche. Vom 15. bis 17. Juli 2022 soll das Event in Leipzig stattfinden, im Bruno-Plache-Stadion des 1. FC Lokomotive Leipzig. Das Turnier lockte zuletzt jährlich etwa 3.000 Teilnehmende aus ganz Deutschland. Für die An- und Abreise stehen Sonderzüge aus Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf und Frankfurt/Main zur Verfügung. Neben dem Pokal als beste Fußballmannschaft kämpfen die Agenturen um die Auszeichnungen als Torschützenkönig, Teamchef des Jahres, bester Gesamtauftritt der Agenturen sowie um den Preis als bestes Cheerleader Team. Bis 1. April 2022 können Agenturen ihre Teams noch anmelden.

"Der Football Agency Cup ist seit über 30 Jahren das größte Branchenevent der Werbe-, Media- und Agenturszene. Nachdem wir Ende 2020 unsere Vermarktung komplett in die eigenen Hände genommen haben, war uns klar, dass wir unbedingt dabei sein wollen. Wir freuen uns auf ein nach zweijähriger Pause entspanntes Treffen, intensives Networking und vor allem einen spannenden Wettbewerb", so Haruka Gruber, Vice President Media DAZN DACH.

GWA-Vorstand Phillip Böndel (Geschäftsführer Beratung Digital bei Butter), freut sich auf den agenturübergreifenden Austausch innerhalb der Kommunikationsbranche. "Der FAC ist und bleibt ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal unserer Branche und fördert wie kaum ein zweites Branchenevent das Miteinander."

Neben DAZN sind unter anderem One Football, Ogury und die Initiative "Kreative gegen Krebs" Partner der diesjährigen Veranstaltung. Organisator ist die Event-Agentur My Dear Captain aus Hamburg.

Der Football Agency Cup wird mindestens mit 2G-Regelung stattfinden, zusätzlich werden die im Veranstaltungszeitraum gültigen Auflagen im Bundesland Sachsen umgesetzt.


Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.

Anzeige