Anzeige

Superdry-Studie
Die beliebtesten Videospiele und Twitch-Streamer

Die Textilhandelskette Superdry hat die beliebtesten Videospiele und Twitch-Streamer in jedem Land ermittelt - durch die Analyse von Suchdaten. Diese Games und Streamer liegen in Deutschland und weltweit vorn.

Text: W&V Redaktion

18. Januar 2022

Kein Spiel ist weltweit beliebter als Fortnite.
Anzeige

Mit weitem Abstand ist Fortnite das beliebteste Videospiel auf dem Globus. In 106 von 161 Ländern, darunter auch Deutschland, liegt der Survival Shooter laut einer Studie der Textilhandelskette Superdry auf dem ersten Platz der Beliebtheitsskala, die mithilfe einer Analyse von Google-Daten entstanden ist. Auf dem zweiten Platz folgt Minecraft, das in 51 Ländern auf dem ersten Rang liegt, darunter Russland, Brasilien sowie Südkorea. Das Spiel Grand Theft Auto V führt die Rangliste in China und Bangladesch an, das Fantasy-Rollenspiel Genshin Impact in Singapur sowie der Ego-Shooter Valorant in der Türkei.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Ninja ist der beliebteste Twitch-Streamer

Nicht ganz so eindeutig war das Ergebnis bei den beliebtesten Twitch-Streamern, das ebenfalls Teil der Studie war. Hier liegt der amerikanische Streamer Ninja in 46 Ländern vorn, dicht gefolgt vom 17-jährigen Briten TommyInnit, der in 36 Ländern an der Spitze liegt. Das Fortnite-Ass Ninja hat insgesamt 17 Millionen Follower. Der Spanier AutonPlay ist der am dritthäufigsten gegoogelte Twitch-Streamer, er kommt auf immerhin 10,6 Millionen Follower und liegt in 14 Ländern vorn. Auf Rang vier liegt die erste weibliche Twitch-Streamerin: Die marokkanisch-kanadische Gamerin Pokimane, bekannt für Streams von League of Legends und Fortnite, ist in 12 Ländern auf dem ersten Platz. In Deutschland und Österreich ist Trymacs ganz vorn, hinter dem sich Maximilian Stemmler verbirgt. Der 27-jährige streamt bei Twitch primär Minecraft sowie Fortnite-Games.     

Justin Lodge von Superdry kommentiert die Ergebnisse so: "Wir wissen, dass viele unserer meistverkauften Artikel, wie Hoodies und Loungewear, die perfekte Kleidung für eine Gaming-Nacht sind. Wir waren jedoch neugierig, in die Daten einzutauchen und herauszufinden, von welchen Games und Streamern Videospielfans zurzeit nicht genug kriegen können. Wenig überraschend erwies sich Fortnite als absoluter Favorit, doch das Spektrum an Twitch-Streamern war faszinierend zu sehen – die Top-Kanäle sind überall auf der Welt verteilt. Wir hoffen, dass diese Studie alle, die sich noch nicht mit dem Gaming-Virus angesteckt haben, dazu inspiriert, einige der weltbesten Streamer zu entdecken oder sogar selbst einen Kanal zu starten."

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige