Anzeige

Story House Egmont
Egmont Publishing gibt sich neuen Namen

Aus Egmont Publishing wird Story House Egmont: Der auf Kinder- und Jugendzielgruppen spezialisierte Verlag Egmont Publishing gibt sich einen neuen Namen und gönnt sich dazu auch ein neues Logo.

Text: W&V Redaktion

5. Januar 2021

Anzeige

Als Grund für die Namensänderung gibt der Verlag die dynamische Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre an. Die drei zentralen Säulen des Geschäfts bilden mittlerweile Magazine und digitale Medien, E-Commerce und das Agenturgeschäft.

Deshalb wird aus Egmont Publishing nun das Story House Egmont. Parallel zur Namensänderung gibt sich der Verlag auch ein neues Logo (siehe Abbildung oben). CEO Torsten Bjerre Rasmussen sagt dazu: "Wir sind im Herzen Verleger und unsere journalistischen Tätigkeiten und Inhalte erreichen jeden Tag Millionen von Leserinnen und Leser auf unterschiedlichsten Plattformen. Heute sind wir jedoch viel mehr als das. Unser Geschäft hat sich in den letzten Jahren erheblich entwickelt und es umfasst mittlerweile auch E-Commerce-Unternehmen und Agenturen mit digitaler Ausrichtung." Diese wachstumsstarken Geschäftsbereiche seien zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmensstrategie geworden. Der neue Name soll signalisieren, dass unter dem Egmont-Dach Medien, Technologie, Kundenbeziehungen und Storytelling Hand in Hand gehen.

Der Name und das Logo wurden von Kreativdirektor Peter Stenbæk und Art-Director Kasper Bjerre entwickelt, die beide für die interne Agentur Creative tätig sind.
 
Story House Egmont entwickelt am deutschen Standort in Berlin Magazine, Bücher und Corporate-Publishing-Titel. Das Portfolio umfasst Marken wie "Walt Disney Lustiges Taschenbuch", "Micky Maus-Magazin", "Asterix", "Wendy", "Popcorn", "Mädchen", "Barbie", "Die Eiskönigin", "Detektiv Conan", "Galileo genial", "Lego Explorer" und "Lucky Luke".


Autor: Markus Weber

ist seit 20 Jahren Mitglied der W&V-Redaktion. Als Nachrichtenchef ist er für die aktuellen Themen auf wuv.de zuständig. Darüber hinaus ist er innerhalb der Redaktion der Themenverantwortliche für "CRM & Data". Aufgewachsen ist Markus auf einem Bauernhof im Württembergischen Allgäu. Mit fünf Geschwistern.

Anzeige