Anzeige

Social-Media-Kampagne
Eurowings-Aktion: Je heißer, desto mehr Rabatt

Um die Deutschen wieder zum Fliegen zu bewegen, hat sich der Ferienflieger Eurowings ein besonderes Angebot ausgedacht: Der Preis für den Flug sinkt um den Temperaturwert am Zielort. Den Anfang macht Italien.

Text: W&V Redaktion

10. September 2020

Italien ist nur der Anfang. Eurowing hat noch weitere Ziele für seine Rabatt-Aktion im Visier.
Anzeige

Wer sich jetzt noch ein paar schöne Tage in Italien gönnen will, kann bei Eurowings ab sofort zu einem günstigen Preis buchen. Denn der Ferienflieger hat einen sogenannten "Temperatur-Rabatt" gestartet, der mit einer Social-Media-Kampagne beworben wird. Leadagentur ist Lukas Lindemann Rosinski.

Die Höhe des Rabatts berechnet sich entsprechend der Monats-Durchschnittstemperatur im jeweiligen Land, das beworben wird. Erste Station: Italien. Weitere Länder werden folgen.

Im September kommt Italien im Durchschnitt auf eine Temperatur von 23,1 Grad. Daher erhalten Eurowings-Kunden einen Flugrabatt entsprechend der Durchschnittstemperatur von 23,1 Prozent.

Alle Ziele in Italien, die Eurowings anfliegt, sind verbilligt buchbar: Cagliari, Bari, Neapel, Venedig, Lamezia Terme, Brindisi, Mailand, Rom, Catania, Bologna und Olbia. Weitere Informationen können unter  abgerufen werden. Das nächste Land mit dem neuen „Temperatur-Rabatt“ ist bereits ausgesucht – und wird in Kürze veröffentlicht. Mehr Informationen zu den Konditionen finden sich hier.

Die Aktion bei Facebook:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige