Anzeige

Kampagne
Heimat Active und Bifi machen weiter, was ihnen schmeckt

Heimat Active setzt die "Mach doch, was dir schmeckt"-Kampagne der Kultmarke Bifi fort. Auch die zwei neuen TV-Spots zeigen: Es findet sich immer wieder eine weitere Gelegenheit für einen kleinen Snack zwischendurch.

Text: W&V Redaktion

10. August 2021

Es ist immer der richtige Moment für eine Snack-Pause.
Anzeige

Bifi und Heimat Active präsentieren eine Fortsetzung ihrer seit 2018 laufenden Kampagne. Zwar stehen auch die zwei neuen TV-Spots unter dem Markenclaim "Mach doch, was dir schmeckt". Der Kult-Wurst des US-amerikanischen Unternehmens Jack Link’s und ihrer Berliner Stammagentur ist es dennoch gelungen, dem erfolgreichen Grundkonzept nochmal neue Aspekte abzugewinnen.

Entgegen den früheren Spots ist die Aussage dieses Mal nämlich etwas anders: Ganz egal, was du gerade tust, ob dein Job noch nicht erledigt ist und was andere davon halten - für eine kleine Snack-Pause mit Bifi ist immer Zeit.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die beiden Spots, die von Markenfilm Berlin unter der Regie von JJ Keith umgesetzt wurden, sind zunächst im deutschen Fernsehen zu sehen. Ab Anfang nächsten Jahres sollen sie auch in den Niederlanden und Belgien laufen. Parallel dazu wird die Kampagne auf Social Media verlängert.

Credits:

Heimat Active

  • Senior Art Director: Stefano Dessi
  • Senior Copy: Jan Roters
  • Client Service Director: Lisa Währer
  • Account Director: Victoria Zielinski
  • Creative Strategy: Alex o`Briean
  • Executive Creative Director: Denis Rätzel
  • Managing Director: Daniela Strauß

Bifi:

  • Executive Marketing Director: Rachel Moffat
  • Brand Manager: Isabelle Csiszar
Anzeige