Anzeige

CES
#LikeABosch: Rap-Battle für mehr Nachhaltigkeit

Bisher spielte Schnurrbartträger Shawn die Hauptrolle in der preisgekrönten #LikeABosch-Kampagne. Im jüngsten Jung-von-Matt-Spot bekommt er ernsthafte Konkurrenz und muss sich im Rap-Battle beweisen. 

Text: W&V Redaktion

11. Januar 2021

Anzeige

Auch wenn die Bosch-Kampagne #LikeABosch dank Shawn Kultstatus erreicht hat, könnte es der Hauptfigur bald an den Kragen gehen. Denn in Zukunft geht es um nachhaltige Produkte und das Bemühen, das Unternehmen klimaneutral zu machen, so der Wunsch von Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung von Robert Bosch. 

Shawn bekommt daher eine junge Teampartnerin an die Seite gestellt, die ihn sogleich zum "Rap Battle" herausfordert. Dazu Boris Dolkhani, Vice President Brand Management and Marketing Communication bei Bosch: "Der Kampf gegen den Klimawandel ist eine Kraftanstrengung, die nicht allein zu bewältigen ist. Dass man mit nachhaltigen Bosch-Produkten seinen Teil beitragen kann und dass der Konzern mit gutem Beispiel vorangeht, sind die wichtigen Botschaften unserer neuen Kampagne."

"Wir wissen, was wir an Shawn haben. Wir wissen aber auch, dass selbst das erfolgreichste Konzept immer wieder neue Impulse braucht, um interessant zu bleiben. Insofern freuen wir uns sehr, dass wir für das Thema Nachhaltigkeit den perfekten Sidekick für Shawn gefunden haben", betont David Leinweber, Group Creative Director, Jung von Matt Next/Alster.

Der neue Film wurde letzten November unter höchsten Hygienevorschiften in der Barclaycard Arena in Hamburg, erneut von Czar Film und ihrem Regisseur Ben Callner, produziert. Die Kamera führte Martin Ruhe und die Musik kommt ein weiteres Mal von White Horse Music.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige