Anzeige

Etatgewinn
MSM.digital kommuniziert für die Gamecity Hamburg

Die Marketingagentur MSM.digital hat sich den Kommunikations-Etat der Standortinitiative Gamecity Hamburg gesichert. Im Aufgabenheft steht neben der Pressearbeit auch die strategische Kommunikation.   

Text: W&V Redaktion

29. März 2022

MSM.digital sichert sich den Etat von Gamecity Hamburg.
Anzeige

Die inhabergeführte Agentur MSM.digital ist die neue Kommunikationsagentur der Standortinitiative Gamecity Hamburg, die der offizielle Ansprechpartner in der Hansestadt für Spieleförderung, Standortmarketing und Branchenvernetzung ist. Die Initiative unterstützt unter anderem die Anschubfinanzierung für die Neuentwicklung von Prototypen digitaler Spiele und veranstaltet über den Games Lift Inkubator Studiengänge, Coachings, Mentorings sowie Workshops für Gründer und Gründerinnen. Zu den Aufgaben der neuen Kommunikationsagentur gehört neben der Pressearbeit auch die strategische Kommunikation.  

Fokus auf Sportmarketing 

Dennis Schoubye, Leiter von Gamecity Hamburg: "Nach dem weiteren Ausbau unserer Programme und Veranstaltungen im letzten Jahr setzen wir nun verstärkt den Fokus auf Standortmarketing, um die Sichtbarkeit der Stärken des Games-Standorts Hamburg sowie der unserer Unterstützungsangebote zu steigern. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit MSM.digital Communications, um gemeinsam Hamburg als Standort noch stärker auf die Landkarte zu setzen, an dem die Wertschätzung und Förderung für die Games-Wirtschaft fest verankert ist." 

"Als Kommunikationsagentur, die seit ihren Anfängen aus dem Herzen Hamburgs heraus zahlreiche Gaming-Kunden betreut, verstehen wir uns selbst bereits seit vielen Jahren als ein Teil der Games-Landschaft in Hamburg – zumal wir die Hamburger Spieleförderung schon zu Beginn bereits unterstützten," sagt Torsten Oppermann, Co-Gründer und Managing Director von MSM.digital. "Dementsprechend fühlen wir uns natürlich geehrt, erneut für die Standortinitiative tätig zu werden, um sowohl innerhalb als auch außerhalb der Branche die Botschaft zu verbreiten, die uns hier in der Hansestadt längst bekannt ist: Hamburg, du bist Deutschlands Gaming-Perle," so Oppermann weiter. 


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige