Anzeige

TechTäglich
Minecraft: Noch mehr Zahlen zur ersten Billion

Heute in TechTäglich: Jeder der 7,9 Milliarden Menschen auf der Erde hat statistisch 126 YouTube-Videos zum Erfolgsspiel "Minecraft" gesehen. Und YouTube hat noch mehr unglaubliche Zahlen veröffentlicht.

Text: W&V Redaktion

16. Dezember 2021

Gold-Mine: Der Kauf von Minecraft hat sich für Microsoft mehr als gelohnt.
Anzeige

Minecraft: Noch mehr Zahlen zur ersten Billion

Wer wird Billionär? Minecraft, mit über 200 Millionen verkauften Exemplaren ohnehin schon das erfolgreichste Spiel der Welt, hat die unfassbare Eins mit zwölf Nullen geschafft (W&V berichtete). Videos zu dem klotzigen Sandkasten-Spiel kommen bei YouTube jetzt auf über eine Billion Views – und auf Englisch klingt die Zahl als "Trillion" gleich noch viel spektakulärer. Zwölf Jahre nach seinem Start hat der Welterfolg, der ursprünglich vom schwedischen Studio Mojang stammt und der 2014 für "nur" 2,5 Milliarden Dollar von Microsoft gekauft wurde, als erstes Spiel diesen Meilenstein geschafft. In einer aufwändig gestalteten Analyse präsentiert YouTube jetzt noch mehr unglaubliche Zahlen zum Billionen-Jubiläum.

Beinahe ein exponentielles Wachstum. Die Entwicklung der Minecraft-Videos in den letzten Jahren.

126 Minecraft-Videos pro Mensch
  • Selbst wenn jedes angeklickte Video nur eine Sekunde lang wäre, würde das Anschauen von einer Billion Clips 30.000 Jahre dauern.
  • Jeder der 7,9 Milliarden Menschen auf der Erde hat statistisch 126 Minecraft-Videos gesehen.
  • Wenn jeder der eine Billion Aufrufe ein Minecraft-Block von 12 Zoll im Quadrat wäre, könnte man daraus einen Stapel bauen, der von der Erde bis zur Sonne und zurück reicht – und dann wären immer noch sieben Millionen Meilen übrig.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

  • Obwohl es über ein Jahrzehnt gedauert hat, um die erste Billion Views zu schaffen, sind die Zuwachsraten so groß, dass YouTube die zweite Billion schon in den nächsten zwei, drei Jahren erwartet. "Wie unsere Daten zeigen, hat es rund acht Jahre gedauert, bis die Community 500 Milliarden Aufrufe generiert hat – aber nur etwa zwei weitere Jahre, um diese Zahl zu verdoppeln und eine Billion zu erreichen", heißt es von Googles Video-Plattform.
  • Die populärste Minecraft-Kategorie 2021 bei YouTube war mit über fünf Milliarden Views "Minecraft, But…". Mit diesen Videos zeigen Minecrafter ihren kreativen Umgang mit dem Spiel – so wie es Microsoft eigentlich gar nicht vorgesehen hat. Allein in Deutschland wurden dieses Jahr bisher über 112 Millionen "Minecraft, But…"-Videos angesehen.

Das sind die weiteren Themen von TechTäglich am 16. Dezember 2021:


Autor: Jörg Heinrich

ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.

Anzeige