Anzeige

Personalie
PIA PM holt Lars Michel als Chefstrategen

Nach rund 5 Jahren bei der Mediaagentur Wavemaker wechselt Lars Michel zur PIA-Tochteragentur Performance Media (PM). Bei der Hamburger Agentur verantwortet er Strategie und Business Development.

Text: W&V Redaktion

15. Februar 2021

Unterstützung für die Performance-Spezialisten bei PIA PM: Lars Michel.
Anzeige

Die unabhängige PIA Group holt Verstärkung an Bord. Lars Michel (41), bisher Standortleiter der Mediaagentur Wavemaker in Hamburg, wechselt zur Tochterfirma PIA PM (Performance Media). Dort führt er die Geschäftsbereiche Strategie & Business Development.

Vor seiner Tätigkeit bei der WPP-Agentur Wavemaker hatte Michel diverse strategie-fokussierte Positionen bei BBDO und FischerAppelt eingenommen. Er bringt Knowhow aus diversen Bereichen mit wie FMCG, Automotive & Logistics, Finance & Insurance.

"Wir freuen uns sehr, mit Lars Michel einen sehr erfahrenen Strategen aus der Reihe der großen, internationalen Netzwerkagenturen gewonnen zu haben", sagt Christian Genkel, CCO bei PIA PM. "Lars betrachtet die Customer-Journey ganzheitlich und bringt mit seiner ausgewiesenen Content-Marketing-Expertise sowie seinem Markenverständnis wesentliche neue Impulse für PIA PM als Full-Service Agentur mit."

PIA PM wird von CEO Hanno Stecken und Christian Genkel geführt. Benjamin Bunte, der Oktober seit 2006 bei der Agentur ist und von 2015 bis 2021 als Geschäftsführer fungierte, ist nicht mehr Teil der Geschäftsführung. Die Agentur ist seit 2014 Teil der Holding PIA.


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige