Anzeige

Kreation des Tages
Plötzlich schwingen männliche Charaktere die Hüften

Die Organisation Women In Games France hält der Spielebranche den Spiegel vor und nimmt den GenderSwap vor: Und auf einen Schlag werden die sexistischen Klischees wirklich für jeden sichtbarer.

Text: W&V Redaktion

17. Februar 2022

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.

Anzeige