Anzeige

Wahrhaftigkeit contra Zynismus
Profit an der Grenze - So leiden Marken im Werte-Dilemma

Wofür muss eine Marke heute stehen? Ein Leitsystem für diese zentrale Frage liefern Nina Rieke und Hans-Christian Schwingen in ihrem Buch "Wie Werte Marken stark machen". Das Thema ist heiß. Das zeigen drei aktuelle Fälle.

Text: W&V Redaktion

7. Dezember 2021

Nina Rieke und Hans-Christian Schwingen
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Rolf Schröter

Rolf ist Chefredakteur der W&V und interessiert sich nicht nur deshalb prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders für alles, was mit Design und Auto zu tun hat. Auch, wenn er selbst gar kein Auto besitzt.

Anzeige