Anzeige

Social-Media-Aktion
Sixt gibt in den Socials heiße Insider-Tipps

Der Autovermieter Sixt greift die laufende Börsenschlacht zwischen Kleinanlegern und Hedgefonds auf. Die Marke hat einen Investment-Tipp für die GameStop-Fans parat, verkündet das Unternehmen in den Socials.

Text: W&V Redaktion

2. Februar 2021

Anzeige

Die US-Handelskette GameStop darf sich seit einigen Tagen über hohe Bekanntheitswerte freuen. Das verdankt sie nicht einer ausgeklügelten Marketingstrategie. Nein. Angetrieben von Hobby-Spekulanten auf der Onlineplattform Reddit, die sich im Forum "WallStreetBets" organisieren, wurde unter anderem die GameStop-Aktie teilweise extrem in die Höhe getrieben. Der Kampf zwischen Hedgefonds und Kleinanlegern beschäftigt die Medien rund um den Globus. In den Socials werden die Protestler gefeiert. 

Sogar der Autovermieter Sixt will bei diesem spektakulären Börsengeschäft mitmischen - und widmet den GameStop-Liebhabern ein Werbemotiv. Auf Instagram schreibt das Unternehmen: "Insider-Tipp: jetzt in einen SUV von SIXT investieren". Dazu ein Motiv mit dem Spruch: "Hey GameStopper, Lust auf 'ne richtige Berg- und Talfahrt? (Mit günstigen SUVs von Sixt)

Wenn die GameStop-Investoren aber richtig gezockt haben, können sie sich wohl allerdings bald selbst einen Mercedes-SUV leisten.


Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.

Anzeige