Anzeige

Fußball-Extras im Pay-TV
Sky und Werder Bremen starten Kooperation

Wer "Dein perfekter Doppelpack" abonniert, erhält neben dem Sky-Supersport-Ticket auch Zugang zum Streaming-Angebot Werder.TV. Die Bremer nutzen Sky küftig außerdem als Werbe-Plattform.

Text: W&V Redaktion

4. September 2020

Das Angebt für Werder-Fans kostet monatlich 19,99 Euro.
Anzeige

Sky Deutschland und der Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen starten eine umfassende Kooperation in den Bereichen Content, Marketing und Produkt: Werder-Fans können ab sofort das Kombi-Angebot "Dein perfekter Doppelpack" erwerben, bestehend aus dem Sky Supersport Ticket und dem clubspezifischen Streaming-Angebot Werder.TV, sozusagen der Mediathek des Vereins. Das Package wird für eine Laufzeit von jeweils 12 Monaten angeboten, der Preis beträgt monatlich 19,99 Euro.

Vermarktet wird "Dein perfekter Doppelpack" von Werder Bremen über die digitalen Vertriebskanäle des Clubs. Alle Kunden, die das Bundling über die Sky-Ticket-Seite buchen, erhalten neben dem Jahreszugang zu Sky Supersport einen Gutschein für ein zwölfmonatiges Werder.TV-Premium-Abo im Wert von 47,88 Euro.  

Zugang zum Werder-Archiv

Für die Nutzer des Tickets heißt das konkret: Sie können unter anderem bei 266 von 306 Bundesliga-Spielen und allen 63 DFB Pokal-Begegnungen pro Saison live dabei sein. Über den Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten verfügbar, beispielsweise auf Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs oder auch dem Sky Ticket-TV-Stick.

Mit dem Kombi-Angebot erhalten die Kunden zudem über das Werder.TV-Premium-Abo Zugang zum umfangreichen Archiv rund um die Profimannschaft von Werder Bremen. Knapp 4000 Beiträge, exklusive Interviews, Hintergrundberichte und Highlight-Videos der letzten Jahre sowie zahlreiche Live-Übertragungen von Testspielen finden sich darin.

Ergänzt wird die Kooperation durch eine Zusammenarbeit im Bereich Content und Marketing. Unter anderem sind künftig auf der Sky-Plattform Sky Q und digital auf Skysport.de sowie in der Sky Sport-App auch clubspezifische Inhalte von Werder verfügbar. Im Gegenzug wird Werder die Sky-Plattformen als Werbeplatz nutzen und damit etwa zu Beginn auch die neuen Werder-Trikots für die Spielzeit 2020/21 vermarkten.

Weitere Partnerschaften sind möglich

"Die Kooperation mit Werder Bremen ist ein maßgeblicher Schritt zu einem noch individuelleren Angebot für unsere Kunden", sagt Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization bei Sky. Erstmalig könne man in Zusammenarbeit mit einem Fußball-Bundesligisten "ein Endkundenprodukt anbieten, welches sowohl das Live-Programm von Sky als auch die besonderen Einblicke eines Club-Mediums ermöglicht." Die Zusammenarbeit könne zudem "als Blaupause für weitere Partnerschafften dieser Art" dienen.   

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder Bremen, sieht die neue Partnerschaft ebenfalls als "absolut sinnvolle Erweiterung" des Angebots auf beiden Portalen: "Wir möchten unsere Werder-Inhalte möglichst breit distribuieren und unseren Fans somit einen einfachen Zugang ermöglichen. Dafür bietet Sky die idealen Plattformen."


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige