Anzeige

Regenbogenbeleuchtung
So kreativ reagieren Marken auf das UEFA-Verbot

Eigentlich sollte die Münchner Allianzarena zum Spiel Deutschland gegen Ungarn in den Farben des Regenbogens leuchten. Nachdem die UEFA das ablehnte, regt sich nun Widerstand bei Marken und Sendern. 

Text: W&V Redaktion

22. Juni 2021

Eine Allianzarena in Regenbogenfarben wird es Mittwoch nicht geben.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige