Anzeige

Kundenbeziehungen
Starbucks: Mit eigenem TikTok-Kanal näher an die Fans

Starbucks Deutschland weitet seine Social-Media-Aktivitäten aus und startet einen eigenen TikTok-Kanal. Die Kaffeehauskette sucht über die Kurzvideoplattform den engeren Kontakt zu den Zielgruppen.

Text: W&V Redaktion

29. November 2021

Alles rund um Kaffee präsentiert Starbucks Deutschland jetzt auch auf dem eigenen TikTok-Kanal.
Anzeige

Starbucks Deutschland sucht die Nähe zu seinen Fans, und am besten geht dies derzeit wohl über Social Media: Die Kaffeehauskette ist daher vor ein paar Tagen mit ihrem eigenen TikTok-Kanal durchgestartet. Über die angesagte Kurzvideoplattform möchte Starbucks mit seinen Zielgruppen interagieren und so mehr über deren Bedürfnisse und Vorlieben erfahren.

Der berühmte Blick hinter die Kulissen soll die Neugierde der Kaffeeliebhaber wecken und sie so auf das TikTok-Konto locken. Dort erfahren sie dann beispielsweise auch, wie die Baristas ein echtes Latte Art - also kunstvolle Motive aus Milchschaum - kreieren. Für den authentischen und am besten auch noch unterhaltsamen Content sollen die Partner der 133 Coffee Houses in der Republik sorgen.

Authentisch und unterhaltsam

"Unsere Coffee Houses sehen wir seit jeher als einen Ort der Begegnungen, der gemeinsamen Erlebnisse und der Kommunikation. Also all das, wofür in unseren Augen auch TikTok steht und was diese Plattform so einzigartig macht", sagt Annick Eichinger, Head of Marketing und Corporate Affairs Starbucks Deutschland. "Mit unserem neuen Kanal haben wir daher die Chance, auf völlig neue Weise mit unseren Gästen zu interagieren."

Ob der Plan aufgeht und der neue Kanal bei den Fans ankommt, wird sich noch zeigen. An Tag vier ab Start verzeichnet das Konto immerhin schon 12.600 Follower und über 25.000 Likes, das Willkommensvideo wurde von rund 180.000 Usern gesehen.

"Wir freuen uns sehr auf Starbucks Deutschland und sind gespannt auf ihre Beiträge. Unsere Community liebt den kreativen Austausch mit spannenden Marken und Starbucks ist mit ihrer Produktwelt definitiv eine echte Love Brand auf unserer Plattform", erkärt David Roland, Brand Partnership Leader bei TikTok Deutschland.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

 

Anzeige