Anzeige

Top der Woche
Warum bei den Paralympics keine "Helden" antreten

Die Londoner Agentur Adam & Eve DDB hat für das Internationale Paralympische Komitee einen Spot kreiert, der über die Spiele in Tokio hinaus strahlt. Er zeigt, wie Menschen mit Behinderung wirklich sind.  

Text: W&V Redaktion

20. August 2021

Auch Menschen mit Behinderung schauen Reality-TV.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Sport, MarTech, Business Model und SEO/SEA.

Anzeige