Anzeige

W&V-Podcast
Wie Home den Mietmarkt aufmischen will

Mieten und vermieten, alles auf einer Plattform, digital koordiniert - einfach und ohne viel Aufwand: Thilo Konzok von Home erzählt, wie er mithilfe digitaler Technik den Mietmarkt aufmischen will.

Text: W&V Redaktion

4. Dezember 2020

Anzeige

Als Vermietungs- und Hausverwaltungsservice vermittelt Home Wohnungen privater Eigentümer und übernimmt dabei sämtliche Vermarktungs-, Verwaltungs- und Reparaturarbeiten sowie den
Bewerbungs- und Vermietungsprozess.

Vermieter müssen sich dank Home keine Sorgen mehr um den "perfekten Mieter" machen, Mieter wiederum profitieren von einer großen Auswahl an
Wohnungen, mühelosen Besichtigungen, Mietvertragsabschluss mit ein paar Klicks und Wohnungen, die dank Home-Standard über eine einheitliche und moderne Ausstattung verfügen.

Im April 2016 wurde Home von Thilo Konzok und Moritz von Hase gegründet und beschäftigt an seinem Standort in Berlin mittlerweile über 25 Mitarbeitende. Konzok studierte Architektur, startete
seine Karriere bei Airbnb und ist mittlerweile bei Forbes als "30 under 30" gelistet. Von Hase sammelte bereits Gründungserfahrung als CTO der App Flatastic.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Christian Jakubetz

ist Autor und Podcaster bei W&V. Spezialgebiete: digitale Transformation, sowohl aus technischer als auch inhaltlich-strategischer Sicht. Daneben Buchautor, Berater und Dozent/Lehrbeauftragter.

Anzeige