Anzeige

Ferrero und Leo Burnett
Zum Verlieben: Die Küsschen sind zurück

Die ikonischen Pralinen Mon Chéri, Ferrero Küsschen, Ferrero Rocher und Die Besten von Ferrero melden sich aus der Sommerpause zurück. Die Kampagne dazu "Verlieb dich frisch" stammt von Leo Burnett. 

Text: W&V Redaktion

9. September 2020

Die ikonischen Pralinen Mon Chéri, Ferrero Küsschen, Ferrero Rocher und Die Besten von Ferrero melden sich aus der Sommerpause zurück.
Anzeige

Die Zeit des Wartens hat ein Ende. Zumindest für alle Schokoladen-Liebhaber und -Macher. Denn: Die Sommerpause ist vorbei und die Pralinen von Ferrero sind zurück.

Wenn das kein Grund ist, sich neu zu verlieben. Dachten sich zumindest die Kreativen von Leo Burnett und erarbeiteten für Ferrero ein Konzept, das genau dort ansetzt: Unter dem Motto "Verlieb Dich frisch" wurde eine großangelegte 360-Grad-Kampagne entwickelt, die ganz im Zeichen der Ferrero-Marken Mon Chéri, Ferrero Küsschen, Ferrero Rocher und Die Besten steht. Inszeniert werden hierbei die charakteristischen Formen, Zutaten und Verpackungen der ikonischen Pralinen. 

Die Pralinen sind aus der Sommerpause zurück.

Die Pralinen sind aus der Sommerpause zurück.

Der neue Auftritt am POS wird begleitet von drei reichweitenstarken TV-Spots und einem Out-of-Home-Flight bestehend aus vier Motiven. Daneben gibt es eine Reihe Online- und Social Media-Aktivitäten.

"Mit den aufwendig fotografierten Printmotiven und den mit viel Liebe zum Detail umgesetzten TV- Spots findet die Kampagne eine frische, zeitgemäße Bildsprache für die zeitlose Qualität der Pralinen von Ferrero",  erklärt Matthias Fickinger, Executive Creative Director Leo Burnett Deutschland. Leo Burnett ist verantwortlich für TV, OOH und den Auftritt am POS.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige