Anzeige

Werde zur Kreditrakete
smava versetzt einen Grillfreund in Verzückung

Das Online-Kreditinstitut smava geht mit einer neuen Kampagne an den Start. Konzeptioniert und umgesetzt wurde sie von der Hamburger Agentur CarlNann, die damit ihre erste Arbeit für smava vorstellt.

Text: W&V Redaktion

28. Dezember 2021

Grillen vom Feinsten. Mit einem smava-Kredit ganz einfach.
Anzeige

Für über 24 Millionen Deutsche ist es vorstellbar, Weihnachtsgeschenke auf Pump einzukaufen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Kreditportals smava Anfang Dezember. Und weil Käufe auf Kredit auch nach der Weihnachtszeit kaum an Popularität verlieren dürften, startet smava zwischen den Jahren eine Kampagne unter dem Motto "Werde zur Kreditrakete", mit der die Bekanntheit des Berliner Online-Kreditgebers weiter gesteigert werden soll.  

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen TV- und Online-Videos von 10 oder 20 Sekunden Länge, Radiospots sowie digitale Werbemittel. Entwickelt wurden sie von der Hamburger Boutique-Agentur CarlNann, die aus der ehemaligen Agenturmarke FCB Hamburg hervorgegangen ist. Es ist die erste Arbeit der Agentur für smava, nachdem CarlNann den Kunden im Rahmen eines mehrstufigen Pitches gewinnen konnte.   

Im ersten Video der Kampagne geht es um den Grillfan Philipp Müller, der seinen Traum von einer riesigen Grillstation mit einem Kredit von smava erfüllt und somit zur "Kreditrakete" wird. Bis Ende des Jahres 2022 sollen die Maßnahmen fortgesetzt werden. Ansu Erdinç, Team Lead Brand Design von smava: "CarlNann hat für uns eine Markenkampagne kreiert, womit wir die Ziele, die wir uns für das neue Jahr gesteckt haben, erreichen werden."  

Credits
Regie: Justin Reardon
Produktion: Cobblestone Filmproduktion, Hamburg
Strategie: Nina Rieke, whatsnextnow, Berlin
Musik: California Music, Los Angeles
Ton: Die Stube, Hamburg 

CarlNann
Kreation: Christoph Nann (CCO), Tizian Leschke (Art Director)
Strategie: Jonas Pieper (Head of Strategy)
Account: Katharina Dombrowski (Account Managerin), Julia Cornils (Client Service Directorin)
Agentur-Producer: Norbert Henning (Senior Producer)


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige