Anzeige

Podcast zur Serie
Apple TV+ bringt erneut begleitenden Podcast

Apple nutzt erneut das Format Podcast, um den Zuschauer:innen beliebter Serien Zusatzinfos nahe zu bringen. Aktuell startet ein Podcast zur Apple TV+-Serie "Foundation" mit Hintergrundwissen.

Text: W&V Redaktion

27. September 2021

Apple TV+ startet einen Podcast zur Serie "Foundation".
Anzeige

Apple nutzt das Format Podcast erneut, um seine Original-Serien zu bewerben. Ab sofort vermittelt der Podcast zur Serie "Foundation", die den Bereich Sci-Fi bespielt, Zusatzmaterial und Hintergrundinfos. Die Podcast-Serie trägt den treffenden Namen "Foundation: The Official Podcast" und bietet Hintergrundinformationen zu der neuen Produktion. 

Darin plaudern die Autoren der Serie mit den Serienfiguren Jason und David, um die neueste Folge der Apple-Originalserie zu analysieren und den Zuschauern einen tieferen Einblick in die Geschichte zu geben. Die Episoden der Serie und des Podcasts werden jeweils freitags veröffentlicht.

In der ersten Podcast-Episode nehmen Concepcion und Goyer die ersten beiden Episoden von "Foundation" unter die Lupe: "Der Frieden des Kaisers" und "Ein neues Leben". Goyer spricht offen über seine persönliche Beziehung zum Material, den Prozess der Modernisierung von Asimovs Werken und warum eine "Sternenbrücke" die Lieblingstechnologie eines Science-Fiction-Liebhabers ist.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige