Anzeige

W&V-Podcast Was Helden Tun
Myne Homes: Ferienimmobilien für alle

Durch MYNE Homes wird es möglich, sich den Traum vom zweiten Zuhause zu erfüllen. Durch Co-Ownership. Wie das geht, erklären die Gründer Fabian Löhmer und Nikolaus Thomale im WasHeldenTun-Podcast.

Text: W&V Redaktion

11. Januar 2022

Fabian Löhmer (li) und Nikolaus Thomale.
Anzeige

MYNE Homes erleichtert das Finden, Erwerben und Verwalten von Ferienimmobilien in Europa und international. Durch Managed Co-Ownership werden Kaufpreis der Immobilie sowie weitere Anschaffungs- und Erhaltungskosten unter Besitzern aufgeteilt. Gegründet wurde MYNE Homes von Fabian Löhmer und Nikolaus Thomale im Frühjahr 2021.

MYNE Homes macht die eigene Traum-Ferienimmobilie bezahlbar und stressfrei. Ein Großteil der Ferienimmobilien wird nur 8-10 Wochen pro Jahr durch die Eigentümer selbst genutzt. Trotzdem müssen bis heute Eigentümer den gesamten Kaufpreis sowie die laufenden Kosten alleine bezahlen. Das ergab und ergibt weiterhin für Fabian und Nikolaus keinen Sinn!

Dank Co-Ownership mit MYNE Homes rechnet sich eine eigene Ferienimmobilie plötzlich, im Vergleich zum Alleineigentum und zur Miete. D.h. der Käufer / die Käuferin erhält echtes Immobilieneigentum im Share Deal mit Grundbuchsicherung und partizipiert proportional an der Wertentwicklung der Ferienimmobilie. Gleichzeitig können die Eigentümer traumhafte Wochen in ihrer eigenen Ferienimmobilie verbringen.

Was Sie aus dem Gespräch mit Fabian & Nikolaus mitnehmen:

- Hochwertige Ferienimmobilien für viel mehr Menschen zugänglich machen
- Eine Ferienimmobilie zu einer richtig guten Kapitalanlage machen
- Flexible private Nutzung via Eigentümer-App

Hier geht’s zu MYNE Homes.

Erzählen Sie uns von Ihrer Heldenreise!

Sie erreichen uns auf Instagram und über Podcast-Host Dominik Hoffmann.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Dominik Hoffmann

ist Autor und Podcaster bei W&V. Der studierte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler gibt besonderen Menschen eine Stimme, die über selbstbestimmtes Handeln und Mut in die Veränderung kommen. Auf und neben dem Platz – der Fußball ist seine Leidenschaft.

Anzeige