Anzeige

W&V-Podcast
Was Helden tun: Next Generation Firmenkreditkarten

Pliant  hat sich auf schnell einsetzbare digitale Kreditkarten spezialisiert - mit hohen Kreditlimits und Cashbacks. Gründer und Geschäftsführer Malte Rau erläutert im WasHeldenTun-Podcast die Vorteile des Kreditkarten-Fintechs.

Text: W&V Redaktion

28. September 2021

Malte Rau will den Firmenkreditmarkt revolutionieren.
Anzeige

Pliant bietet moderne Firmenkreditkarten mit einer einfach zu bedienenden Kartenverwaltungsplattform, die z.B. eine flexible Einstellung von Kartenlimits und ein Echtzeit-Reporting ermöglicht. Darüber hinaus fügt sich die Lösung nahtlos in bestehende Buchhaltungs- und Reisekostenmanagement-Tools ein. Also Integration statt All-in-one.

Es besteht die Vision und der Glaube daran, dass eine flexible Karte langfristig eine Chance hat, die sich mit dem Unternehmen entwickeln kann, unabhängig von der Bank oder den Finanzprozessen, die ein Unternehmen nutzt.

Pliant bietet Visa-Kreditkarten an, sowohl virtuelle als auch physische. Pliant ist weder eine Prepaid- noch eine Debitkarte und damit bankkontounabhängig, sie bietet maximale Kartenakzeptanz, muss nicht im Voraus aufgeladen werden und kann problemlos zusammen mit jedem bestehenden Firmenkonto verwendet werden.

Virtuelle Karten funktionieren genauso wie physische Karten, nur dass keine Karte aus Plastik zur Verfügung gestellt wird und die Kartendaten nur über die Pliant-App zugänglich sind. Zu den Vorteilen virtueller Karten gehört ihre sofortige Verfügbarkeit, dass sie nicht verloren gehen können und eine Reihe von flexiblen Nutzungsmöglichkeiten bieten.

Was Sie aus dem Gespräch mit Malte Rau mitnehmen:

  • Einfache digitale Nutzung und Verwaltung
  • Integration statt Migration
  • Flexibilität durch die besten Konditionen

Hier geht’s zu Malte Rau & Pliant.

Erzählen Sie uns von Ihrer Heldenreise!

Sie erreichen uns auf Instagram und über Podcast-Host Dominik Hoffmann.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Dominik Hoffmann

ist Autor und Podcaster bei W&V. Der studierte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler gibt besonderen Menschen eine Stimme, die über selbstbestimmtes Handeln und Mut in die Veränderung kommen. Auf und neben dem Platz – der Fußball ist seine Leidenschaft.

Anzeige