Anzeige

The Voice of Germany
Zwölfte Staffel TVOG startet am 18. August

Früher als sonst starten die besten Sänger:innen Deutschlands in diesem Jahr in die Blind Auditions, wenn es donnerstags auf ProSieben und freitags auf Sat.1 wieder heißt: This is the Voice of Germany.

Text: W&V Redaktion

20. Juni 2022

v.l.: Peter Maffay, Thore Schölermann, Mark Forster, Stefanie Kloß, Rea Garvey, Melissa Khalaj
Anzeige

Im Sommer geht es wieder los, zur gewohnten Sendezeit, aber mit ein paar Neuerungen auf den Coachingstühlen. Ab 18. August suchen Stefanie Kloß, Rea Garvey, Mark Forster und in diesem Jahr erstmals Peter Maffay bei "The Voice of Germany" die besten Sängerinnen und Sänger Deutschlands auf ProSieben und Sat.1.

Wie gewohnt läuft die Sendung ab 18. August immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1 sowie auf Joyn, jeweils um 20:15 Uhr. Damit liegt der Start der Staffel früher als sonst - bis zum Anpfiff der Fußball Weltmeisterschaft im November ist der oder die Sieger:in bereits gekürt. Melissa Khalaj und Thore Schölermann moderieren die 12. Staffel der Show, Produzent ist Bildergarten Entertainment.
 


Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.

Anzeige