Anzeige

GWA Effie Gala
Der Effie 2022 – eine vertane Chance

Nach zwei Jahren Pause fand in Leipzig erstmals wieder eine Effie-Gala in Präsenz statt. Statt nur zu feiern, hätten die Veranstalter:innen aber auch ein Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Frieden setzen können, findet W&V-Kollege Conrad Breyer.

Text: W&V Redaktion

10. November 2022

W&V-Redakteur Conrad Breyer findet: Die Branche hätte die Kraft, Gutes zu tun.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Conrad Breyer

Er kam über Umwege zur W&V. Als Allrounder sollte er nach seinem Volontoriat bei Media & Marketing einst beim Kontakter als Reporter einfach nur aushelfen, blieb dann aber und machte seinen Weg im Verlag. Conrad interessiert sich für alles, was Werber- und Marketer:innen unter den Nägeln brennt. Seine Schwerpunktthemen sind UX, Kreation, Agenturstrategie. Privat engagiert er sich für LGBTQI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.

Anzeige