Anzeige

Umbau
Team Lewis strukturiert Management um

Die internationale Marketing- und Kommunikationsagentur Team Lewis ordnet ihr Führungsteam in Deutschland um. Sebastian Düring ist neu an Bord, für Katharina Bauer und Taskin Erdem gibt es zusätzliche Aufgaben. 

Text: W&V Redaktion

21. September 2022

Das neue Führungsteam von Team Lewis.
Anzeige

Der deutsche Ableger der international tätigen Marketing- und Kommunikationsagentur Team Lewis strukturiert sein Führungsteam um. Sebastian Düring, ehemaliger Vice President, Client Experience bei Weber Shandwick, leitet ab September als Managing Director den Standort Düsseldorf und ist zusätzlich Head of Corporate Germany. Die Leiterin des Standortes München, Katharina Bauer, wird zusätzlich Head of Consumer Germany und Managing Director Digital Germany Taskin Erdem ist künftig auch für den Raum EMEA zuständig. Sie alle berichten an Jeroen Rigole in seiner neuen Position als Vice President, Frankreich und Deutschland. Rigole: "Ich freue mich darauf, mit diesem starken Team in Deutschland zusammenzuarbeiten, um die Marke Team Lewis weiter zu stärken, neue Kunden zu gewinnen und Team Lewis Deutschland als die führende Agentur in ihrem Markt zu positionieren.“  

Der Diplom-Jurist Düring will "gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen am Standort Düsseldorf, in Deutschland und international möchte ich das breite Portfolio von Team Lewis um Corporate-Aspekte ergänzen. Zu diesen zählen für mich die Beratung in den Bereichen Reputation und Reputationsschutz, bei der C-Level-Positionierung und auch bei interner und Change-Kommunikation. Ich freue mich darauf, den Erfolgskurs langfristig fortzusetzen und will mit dem Team unseren Bestands- und Neukunden Spitzenergebnisse liefern.“


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige