Anzeige

Personalie
Bauer Media ernennt President of Audio

Ab sofort ist Richard Dawkins als President of Audio für das internationale Audio-Geschäft der Bauer Media Group verantwortlich. Hier schafft er neue Businessmodelle und Vermarktungsmöglichkeiten. 

Text: W&V Redaktion

18. Mai 2022

Richard Dawkins war bis 2019 bei der BBC.
Anzeige

Die Hamburger Bauer Media Group ernennt Richard Dawkins zum President of Audio. In dieser Funktion soll er das Audio-Geschäft des Medienhauses vorantreiben. Zur Bauer Media Group gehören Audiomarken wie Mix Megapol (Schweden), Radio Norge (Norwegen), RMF (Polen), Radio Expres (Slowakei), The Voice (Dänemark), Radio Nova (Finnland), Today FM and Newstalk (Irland), KISS, Magic, Absolute Radio, Scala Radio, Hits Radio Brand Network (UK) und andere.

Dawkins ist bereits seit Mai 2019 COO of Audio bei Bauer Media. Zuvor war er unter anderem bei der BBC, unter anderem verantwortlich für den Content der BBC. Bei der Bauer Media war es seine Verantwortung, neue Geschäftsmodelle im Bereich Audio zu entwickeln und neue Vermarktungsmöglichkeiten zu finden. Diesen Pfad wird er in der neuen Leitungsfunktion fortsetzen.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige