Anzeige

Kooperation
Camper-Podcast fürs Autoradio

Im Zuge einer neuen Zusammenarbeit bringt das Autoradio Driver's Radio den Camping-Podcast "Campoermen" ins Programm. Damit können die Macher von "Campermen" ihre Zielgruppe direkt erreichen.

Text: W&V Redaktion

18. Mai 2022

Campermen ist ab sofort auch im Autoradio zu hören.
Anzeige

Das Autoradio Driver's Radio und "Campermen", ein Podcast rund um Roadtrip, Camping und mobilen Lifestyle, starten ein gemeinsames wöchentliches Podcast-Sendungsformat. Unter dem Titel "dpd Driver's Radio meets Campermen“ heißt es ab 22. Mai wöchentlich immer sonntags zwischen 17 und 19 Uhr: "Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer."

Bundesweit über DAB+ zu hören sind dann die interessantesten Erlebnisse von besonderen Plätzen oder Begegnungen mit spannenden Menschen, die besten Tipps zum Ein- und Aussteigen, Interviews mit Künstler:innen, Technik-Tipps sowie natürlich Musik. "Mit Campermen bringen wir den ersten Camper & Vanlife-Podcast ins Autoradio und damit auf Knopfdruck direkt zur richtigen Zielgruppe", sagt Ronny Schulz, Programmchef von dpd Driver's Radio. Podcaster Gerd Blank ergänzt: "Das Programm bietet uns genau den richtigen Rahmen für unsere Inhalte und die bundesweite Verbreitung ein enormes Potenzial, neue Campermen und Camperwomen zu erreichen – on the road im Autoradio oder in entspannter Atmosphäre des eigenen Campingmobiles am Zielort."

Parallel startet die nationale Vermarktung des gemeinsamen Angebots durch die RAUDIO.BIZ, den exklusiven Audio-Vermarkter von dpd Driver's Radio. "Die Zusammenarbeit mit Campermen und das innovative Podcastformat sind eine Steilvorlage für den Austausch mit Werbepartnern. Die Inhalte sind unique, attraktiv und zielgruppengenau – eine perfekte Grundlage für die Entwicklung von echten, individuell auf unsere Werbekunden zugeschnittenen 360 Grad-Kommunikationslösungen", sagt Tanja Ninnemann, Head of Media Solutions bei RAUDIO.BIZ.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige