Anzeige

Deutscher Podcast Preis
Die Gewinner:innen des Deutschen Podcast Preises

Das erste Mal in der noch jungen Geschichte des Deutschen Podcast Preises wurde das Event auch vor Live-Publikum durchgeführt und die Preise vor Ort in Berlin übergeben.

Text: W&V Redaktion

24. Juni 2022

Rund 400 geladene Gäste feierten die Podcaster:innen live vor Ort.
Anzeige

Die Gewinner des Deutschen Podcast Preises, der am 23. Juni abends in Berlin das erste Mal in der Geschichte live und nicht nur virtuell vergeben wurde, stehen fest. Insgesamt 57 Podcasts aus mehr als 1.000 Einreichungen hatten es ins Finale geschafft. Das Moderatoren-Duo Aminata Belli und Micky Beisenherz verkündeten die Gewinner:innen in den elf Kategorien des Deutschen Podcast Preises 2022. Rund 400 geladene Gäste feierten die Podcaster:innen live vor Ort. Zudem gab es eine virtuelle Übertragung.

Eine Crowd-Jury wählte die Sieger:innen

Per zweistufigem Bewertungsverfahren bestimmten knapp 200 Expert:innen der Crowd-Jury, bestehend aus Expert:innen der Audio- und Podcast-Branche, in insgesamt sieben Kategorien die Gewinner:innen 2022. Neu in diesem Jahr: Erstmals hatten die Hörer:innen online die Möglichkeit, beim Publikumspreis ihre Lieblingspodcasts in vier Subkategorien zu wählen.

BESTE JOURNALISTISCHE LEISTUNG

Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?

BESTES SKRIPT / BESTE:R AUTOR:IN

Wild Wild Web - Staffel 1: Die Kim Dotcom Story

BESTES TALK-TEAM

DRINNIES

BESTE:R INTERVIEWER:IN

11 Leben - Die Welt von Uli Hoeneß

BESTE:R NEWCOMER:IN

Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood

BESTE PRODUKTION

Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?

BESTER INDEPENDENT PODCAST

DRINNIES

PUBLIKUMSPREIS NACHRICHTEN & POLITIK

Wall Street mit Markus Koch

PUBLIKUMSPREIS COMEDY

Hobbylos

PUBLIKUMSPREIS WISSEN

Der Kids.Doc - Mehr Gesundheit für dein Kind

PUBLIKUMSPREIS LIFESTYLE

Samira & Serkan in Paradise - Das Nachspiel


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige