Anzeige

Chrome
Google verschiebt Cookie-Aus: Das sagt die Branche

Google hat vergangene Woche angekündigt, die geplante Abschaltung der Nutzung von Third-Party-Cookies im Chrome-Browser auf 2024 zu verschieben. Doch was meint die Branche dazu? Hier sind die Stimmen.

Text: W&V Redaktion

2. August 2022

Manche zeigen sich erleichtert, manche haben mit Cookies ohnehin schon abgeschlossen. W&V hat diese Branchenköpfe zur erneuten Verschiebung des Cookie-Aus im Chrome-Browser befragt.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige