Anzeige

TechTäglich
Spotify-Studie: Alle Sommer-Hits 2022 in einer Playlist

Heute in TechTäglich: Fürs Wochenende sind hohe Temperaturen vorhergesagt. In Parks, am Baggersee und am Strand fehlt nur noch die passende Musik. Spotify hat die "Playlist Sommer-Hits 2022" ermittelt. Hör mal rein!

Text: W&V Redaktion

10. Juni 2022

Coole Hits: Aber "Like ice in the sunshine" ist im Sommer 2022 nicht dabei...
Anzeige

Thank God, it's Friday! Das Wochenende naht, es ist noch Juni, aber die Temperaturen steigen auf über 30 Grad in fast allen Teilen Deutschlands. Was fehlt zum Sonnenglück? Die passende Mucke.

Spotify hat aktuelle Musik-Trends untersucht und sagt nach detaillierten Analysen des Streamingverhaltens seiner User die Sommer-Hits des Jahres 2022 vorher. Im Rahmen der Liste "Songs of Summer" tauchen die Titel auf, die im Sommer am häufigsten gespielt werden. Herausgekommen sind 19 Titel, die du dir merken solltest. Denn sie werden dir am Strand, im Park oder am Baggersee öfter begegnen.

Die Liste der Sommerhits 2022 laut Spotify

  • "About Damn Time" von Lizzo
  • "AMAZING" von Rex Orange County
  • "As It Was" von Harry Styles
  • "Big Energy" von Latto
  • "Die Hard" von Kendrick Lamar, Blxst, Amanda Reifer
  • "Ferrari" von James Hype, Miggy Dela Rosa
  • "First Class" von Jack Harlow
  • "F.N.F. (Let’s Go)" von Hitkidd, GloRilla
  • "I Like You (A Happier Song)" von Post Malone, Doja Cat
  • "No One Dies From Love" von Tove Lo
  • "Ojitos Lindos" von Bad Bunny (feat. Bomba Estéreo)
  • "Potion" von Calvin Harris (with Dua Lipa, Young Thug)
  • "PROVENZA" von Karol G
  • "She Had Me At Heads Carolina" von Cole Swindell
  • "Something in the Orange" by Zach Bryan
  • "Sunroof" von Nicky Youre, dazy
  • "SUPERMODEL" von Måneskin
  • "The Dress" von Dijon
  • "WAIT FOR U" von Future (feat. Drake, Tems)

Die Sommerhits 2022 sind dabei laut dem Streamingdienst ein Mix aus Latin-Pop-Vibes, eingängigen Refrains, funky Disco- und R&B-Beats sowie lässigen Melodien. Besonders hebt Spotify den Track von Felix Jaehn, The Stickmen Project und Calum Scott hervor. "Rain in Ibiza" (hier reinhören) sei der perfekte und luftig-leichte  House-Track für heiße Sommernächte 2022. Auch Camila Cabellos Single "Bam Bam" mit Gaststar Ed Sheeran dürfte in den kommenden Monaten aus jeder Boombox. tönen. Extra-Tipp 3: Jax Jones und MNEK mit "Where Did You Go?".  

Hier die ganze Sommer-2022-Playlist von Spotify:

Das sind die Themen in TechTäglich am 10. Juni 2022:

Spotify-Studie: Das werden die Sommer-Hits 2022

Telekom-Tarife: Das ändert sich jetzt für Business-Kunden

Weltweit größter 3D-Effekt-Fernseher vorgestellt

Die Geheimnisse hinter Apples neuen Gesichtern

Hilton-Hotelzimmer jetzt direkt auf dem Golfplatz


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.

Anzeige