Anzeige

TechTäglich
Zu viel Werbung? Offenbar interner Streit bei Apple

Werbeeinnahmen für Drittanbieter wurden von Apple dank Anti-App-Tracking-Maßnahmen beschnitten. Die Kunden freute es. Nun diskutiert man in Cupertino aber offenbar nicht konfliktfrei über die Ausweitung eigener Werbeflächen.

Text: W&V Redaktion

21. November 2022

Apple lässt die Muskeln und die Werbe-Milliarden spielen...
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.

Anzeige