Anzeige

TechTäglich
macOS-Zeitreise-Video: Von Null auf den Ventura Highway

Heute in TechTäglich: 38 Jahre Mac-Betriebssysteme, in jedem Jahr ein neues. Bei Null fing in der Garage von Steve Jobs und Steve Wozniak alles an. Ein neuer spannender Clip nimmt dich mit auf eine Technik-Zeitreise.

Text: W&V Redaktion

24. Juni 2022

Die Null steht bei diesem Startbildschirm in der ersten Version 0.97.
Anzeige

Erinnerst du dich noch an den Beginn einer Ära, bei dem zwei coole Typen, Steve Jobs und Steve Wozniak, in ihrer Garage alles auf die Null setzten? 1984 wurde das erste Mac-Betriebssystem veröffentlicht – die Nummer mit einer Null vornweg: 0.97!

In einem höchst unterhaltsamen neuen 10-Minuten-Video kannst du sehen, wie sich macOS seit seinen Anfängen verändert hat. In zehn Minuten von Null auf den Ventura Highway (wer’s nicht kennt: ein Hit der US-Band America). 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Denn Ventura heißt die neueste Version macOS 13 – derzeit in Beta 1 für Entwickler, ab Herbst für alle Kunden auf den kompatiblen Macs – des Betriebssystems.

Der Clip beginnt natürlich mit System 0.97 und zeigt Aktionen wie das Öffnen des Finders, Anzeigen der Version und mehr. Diese Abläufe werden dann in neueren Software-Versionen wiederholt und erweitert.

Wie aus dem Null-Mac das neue macOS Ventura wurde, ist eine spannende Nostalgie-Zeitreise. Hier sind die Timestamps, wenn du eine bestimmte Version im Video schneller finden und dir ansehen möchtest:

00:00 - System 0.97 - 6.0.5

02:32 - System 7.5.5

03:05 - Mac OS 8.x

04:22 - Mac OS 9

04:58 - Mac OS X 10.0 - 10.5

06:27 - Mac OS X 10.5 - 10.9

07:14 - OS X 10.10 - 10.15

08:36 - macOS 11 – 13

Gute Reise und Film ab:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Das sind die Themen in TechTäglich am 24. Juni 2022:

Lager-Koller: 50 Millionen unverkaufte Samsung-Smartphones

VW-Boss glaubt nicht an das Apple-Auto

The Talking Dead bei Amazon

macOS-Zeitreise: In zehn Minuten von Null auf den Ventura Highway

King von Burger King mit wertloser Tüte abgespeist?


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.

Anzeige