Anzeige

Made to love
Etsy und JvM Spree starten Weihnachtskampagne

Selbstgemacht oder handgemacht? So genau muss man das ja nicht nehmen. Mit dem Datum, an dem offiziell in die Weihnachtswerbesaison gestartet werden kann aber schon. Etsy legt pünktlich am 1. November los.

Text: W&V Redaktion

1. November 2022

Alles handgemacht: Eine junge Frau beeindruckt an Weihnachten ihre Familie.
Anzeige

Stichtag 1. November: Gestern noch drehte sich alles um Halloween, nun sind aber wirklich alle auf Weihnachten eingestellt. Für die Marktplatzplattform Etsy hat sich Jung von Matt Spree ins Zeug gelegt und im Rahmen der Kampagne "Made to love" zwei humorvolle TV-Spots produziert, die den kleinen aber feinen Unterschied zwischen "selbstgemacht" und "handgemacht" aufgreifen. Was in der einen Familie an Heiligabend zu einem Missverständnis führt, wird in der anderen Familie charmant weggelächelt. Am Ende des Abends sind alle voller Freude über die schönen und vor allem handgemachten Geschenke. Produziert wurden die Clips für TV und Digital von Bwgtbild. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

Marina Rößer hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige