Anzeige

Online Sprachtool
KI-Schreibassistent: DeepL legt noch eine Schüppe drauf

Das beliebte Übersetzungstool DeepL erhält neue Funktionen. Dank künstlicher Intelligenz ist das Tool nicht nur in der Lage, Grammatik- und Rechtschreibfehler zu korrigieren, sondern es geht noch einen großen Schritt weiter.

Text: W&V Redaktion

23. Januar 2023

DeepL wird noch intelligenter.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige