Anzeige

H.A.N.S.
Laut gegen Nazis entwickelt Spotify-Chatbot gegen Hass und Hetze

Über 400 Playlists mit dem Namen "Hitler" finden sich auf Spotify, zudem unzählige Hass-Inhalte. Da der Streaminganbieter nichts dagegen unternimmt, schreitet mal wieder Laut gegen Nazis ein. Unterstützung kommt von PuK, Fischer Appelt, Cake und Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel.

Text: W&V Redaktion

7. November 2022

Laut gegen Nazis e.V. präsentiert einen Chat Bot, mit dem Nutzer:innen problematische Inhalte auf Spotify melden können.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

Marina Rößer hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige