Anzeige

Diskriminierung
Sexismus: Die ersten Rügen des Werberates 2022

Auch 2022 ist Sexismus in der Werbung der häufigste Grund für Beschwerden beim deutschen Werberat. Nun spricht das Gremium die ersten vier Rügen des Jahres aus. Wie immer punktet der Mittelstand.

Text: W&V Redaktion

13. Mai 2022

Auch 2022 gehen die Rügen des Werberates besonders häufig an Fahrzeugwerbung aus dem Mittelstand.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige