Anzeige

Agenturwechsel
Wie TWT die Kommunikation von Motorola verändert

Motorola hat das erste mobile Telefon auf den Markt gebracht und unsere Kommunikation damit revolutioniert. Jetzt hat die TWT Group als neue Leadagentur die Chance, mit der Kommunikation von Motorola das gleiche zu tun.

Text: W&V Redaktion

16. August 2022

Ein Foto von einem lachenden Mann mit vielen Tattoos, links neben ihm der Schriftzug "You are amazing".
Anzeige

Der ein oder andere mag es manchmal vergessen, doch der eigentliche Pionier der mobilen Telefonie ist nicht Apple, sondern Motorola. 1973 brachte das Unternehmen das erste mobile Telefon überhaupt auf den Markt, 2018 stellte Motorola zusammen mit dem moto z3 die erste 5G-Lösung vor. Damit ist Motorola eine wahre Größe in der Herstellung von Mobiltelefonen - und das soll sie auch nach außen tragen. Für die Positionierung und strategische Weiterentwicklung der digitalen Marken-Kommunikation trägt deshalb ab sofort die TWT Group die Verantwortung: Die Agenturgruppe mit Standorten in Düsseldorf, Köln, Berlin, Heidelberg und Bergisch Gladbach ist neue Leadagentur von Motorola im DACH-Markt.

Im Fokus stehen Kampagnenentwicklung, Content-Strategie und Community Management für alle deutschsprachigen Social Media-Kanäle der Smartphone-Marke. Zum Etat zählen außerdem alle Social-Media-Aktivitäten im Zusammenhang mit Influencer:innen und Kooperationspartner:innen aus dem Sport und E-Sports: Motorola ist seit April 2021 offizieller Partner des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig und unterstützt seit August 2021 SK Gaming im Smartphone-Bereich.

Das erste gemeinsame Projekt von Motorola ist die deutschlandweite Lead-Kampagne "You Are Amazing", die gemeinsam mit einem Kampagnenfilm ausgespielt wurde. "Lasst uns der Welt gemeinsam zeigen, wie ihr seid: Amazing", heißt es in dem Spot. Damit trifft Motorola genau den richtigen Ton, um seine Nutzer:innen zu animieren, das Handy für ein Selfie zu zücken.

"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Motorola - der Pionier-Marke unter den Smartphones. Das erste gemeinsame Projekt ist der Launch einer deutschlandweiten Lead-Kampagne ‘You Are Amazing’, die wir mit unseren Teams speziell für den DACH-Markt entwickelt haben", sagt Anke Herbener, CEO der TWT Group und der Greven Group. „Wir müssen Emotionen und Begeisterung für unsere Marke überall dort vorantreiben, wo unsere Zielgruppen und Opinion Leader zuhause sind und dazu zählt auch Social Media", sagt Chong-Won Lim, Head of Marketing bei Motorola Mobility Germany. "Dafür brauchen wir nicht nur einen Partner, der kreativ und innovativ stark ist, sondern auch über langjährige Erfahrung und strategische Digital-Expertise verfügt. TWT wird uns dabei helfen, die Wahrnehmung der Marke Motorola in Deutschland neu zu schärfen und unser B2C- und B2B-Geschäft weiter auszubauen."


Autor: Lisa Plank

Lisa Plank hat an der Technischen Universität München Politikwissenschaften studiert. Ihr Volontariat hat sie während des Studiums als Stipendiatin des Institut für Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse absolviert. Weitere Stationen waren die Allgemeinen Zeitung Namibia und das ZDF Auslandsstudio in Paris. Jetzt arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Filmemacherin in München und Windhoek.

Anzeige