Anzeige

Umbau
Burda Media-CEO Martin Weiss stellt sein Team neu auf

Martin Weiss, seit Jahresbeginn CEO von Hubert Burda Media, erweitert sein Team um Stefan Atanassov und Anne Karoline Frizen. Atanassov wird Chief Product Officer, Frizen Head of Corporate Development.

Text: W&V Redaktion

2. Mai 2022

Stefan Atanassov und Anne Karoline Frizen verstärken Hubert Burda Media.
Anzeige

Seit dem 1. Januar ist Martin Weiss CEO von Hubert Burda Media, jetzt baut er sein Team gehörig um. Neu im Produktmanagement ist der 39-Jährige Stefan Atanassov, der von der Seven.One Entertainment Group zu Burda Media wechselt und dort die neu definierte Rolle des Chief Product Officers übernehmen wird. Der ehemalige Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 Digital verantwortete bei Seven.One zuletzt die digitalen Plattformen, baute die Bereiche Live&On-Demand, Interactive Entertainment und Audio aus sowie den Produkt- und Technikbereich neu auf. Zuvor leitete er als Chief Operating Officer das Subscription-Video-on-Demand Geschäft von Maxdome und den Bereich Digital Entertainment & Commerce Strategy bei ProSiebenSat.1.      

Frizen kommt, Ahrens geht 

Die 31-Jährige Anne Karoline Frizen ist bereits seit 2020 bei Burda und war dort im Corporate Business Development als Lead unter anderem für das Nachhaltigkeitsprogramm "getting better" zuständig. An der Seite von Martin Weiss wird sich Frizen bei Hubert Burda Media als Head of Corporate Development künftig um übergreifende Kooperationen und Partnerschaften kümmern. Das Programm "getting better" wird sie in ihrer neuen Funktion weiter betreuen. Frizens Vorgängerin Dr. Sophie Ahrens, die das Corporate Business Development seit 2013 geleitet hat, wechselt um 1. Juli zum Risikokapitalgeber Action Capital.  


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige