Anzeige

Erhebung des BVDW
Digitale Displaywerbung: Eine Milliarde Euro Wachstum

Beachtliches Wachstum: Wie neue Zahlen des BVDW zeigen, sind 2021 die Ausgaben für digitale Displaywerbung um ein Viertel gestiegen. Schade jedoch: Für redaktionelle Inhalte will weiterhin nicht gezahlt werden.

Text: W&V Redaktion

9. März 2022

Der Markt für digitale Displaywerbung ist 2021 um satte eine Milliarde Euro gewachsen. Der BVDW prognostiziert für 2022 einen weiteren Anstieg.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige