Anzeige

Skatergirlz
Influencerinnen Lisa und Lena Mantler werden Filmstars

Die Schwestern Lisa und Lena Mantler sind bei Tiktok und Instagram große Nummern mit Millionen von Followern, jetzt drehen die beiden einen Kinofilm. Der Arbeitstitel: "Skatergirlz"

Text: W&V Redaktion

5. September 2022

Lisa und Lena Mantler werden Filmstars
Anzeige

Nachdem sie bei Tiktok und Instagram 14 beziehungsweise 18 Millionen Follower einsammeln konnten, begeben sich die Zwillinge Lisa und Lena Mantler auf ein anderes Territorium. In einem Comin-of-Age-Film mit dem Arbeitstitel "Skatergirlz" stehen die beiden erstmals gemeinsam vor der Filmkamera und spielen die Rollen von Alex und Juli, die gemeinsam mit Ewa und Nia die Skate-Crew GetUp gründen. Das Ziel ist der Gewinn eines Contests und damit verbunden einer gemeinsamen Interrail-Reise samt neuen Boards für alle. Damit nicht alles reibungslos verläuft, kommen im von Lea Becker inszenierten Spielfilm diverse Schwierigkeiten hinzu. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Produziert wird der von der Film- und Medienstiftung NRW, HessenFilm und Medien, DFFF sowie FFF Bayern geförderte Streifen von Rat Pack, Constantin Film sowie Donar Film. Die Dreharbeiten finden bis Ende September in NRW und Hessen statt, der Kinostart ist für 2023 geplant.     


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen. 

Anzeige