Anzeige

Executive Briefing
"Kreativität und Flexibilität sind die größten Benefits von DOoH"

Bei Digital Out-of-Home gibt es noch reichlich Potenzial, sagt Jennifer Andree. Sie ist CEO der Mediaagentur Zenith. Ihrer Meinung nach steht die Branche noch in den Anfängen.

Text: W&V Redaktion

13. September 2022

Jennifer Andree, CEO von Zenith
Anzeige

Welche Herausforderungen sie sieht, was der Branche konkret fehlt und warum Agenturen umdenken müssen, damit DOoH sein großes Potenzial entfaltet, darüber haben wir mit Jennifer Andree, CEO von Zenith Media gesprochen.

Das gesamte Interview mit ihr lest ihr im aktuellen Executive Briefing, das das Trendthema Digital Out-of-Home von allen Seiten beleuchtet.

Hier geht's zum Interview >>>


Autor: Verena Gründel

Verena Gründel ist seit Anfang 2021 Chefredakteurin der W&V. Die studierte Biologin und gelernte Journalistin schrieb für mehrere Fachmagazine in der Kommunikationsbranche, bevor sie 2017 zur W&V wechselte. Sie begeistert sich für Marken- und Transformationsgeschichten, hat ein Faible für Social Media und steht regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne.

Anzeige