Anzeige

Screenforce: Kabel Eins
Mehr Selbstgemachtes für die Primetime

Kabel Eins macht weitere Top-Sendeplätze für Eigenproduktionen frei. Etwa für einen kulinarischen USA-Trip der Köche Frank Rosin, Alexander Kumptner und Ali Güngörmüş.

Text: W&V Redaktion

21. Juni 2022

Frank Rosin macht kulinarisches Glamping.
Anzeige

Wie die Geschwistersender ProSieben und Sat.1 setzt Kabel Eins verstärkt auf Eigenproduktionen. Auch auf einem neuen Sendeplatz: "Wir starten im Sommer Programmoffensive, Teil zwei. Nach dem Sonntagvorabend werden wir auch in der Prime Time am Samstag einen weiteren Slot für frische Eigenproduktionen aufmachen", so Senderchef Marc Rasmus. Bisher liefen dort Serien.

So schickt der Sender etwa drei bekannte Köche auf Reisen: In "Roadtrip Amerika – Drei Spitzenköche auf vier Rädern" machen Frank Rosin, Alexander Kumptner und Ali Güngörmüş in den USA den kulinarischen Trip ihres Lebens. Sie reisen quer durchs Land und suchen bei ihrer Camping-Tour nach dem Leckersten, was Amerika zu bieten hat. Das Trio besucht landestypische Restaurants, probiert Chilis im Wettstreit und steckt seine Nasen in die Kochtöpfe der Amerikaner. Gelebt, gereist und geschlafen wird allerdings auf den wenigen Quadratmetern eines Wohnmobils, inklusive Selbstversorgung. Produziert wird die Show im Herbst.

Ballermann und Bundeswehr

"50 Jahre Ballermann" mit Peter Giesel ist am 27. August der Auftakt zur neuen Prime Time am Samstag bei Kabel Eins. An den darauffolgenden Samstagen will die neue, dreistündige Formatreihe "Die geheime Welt …" Geheimnisse des Alltags auf den Grund gehen.

Mit "Unsere Bundeswehr" (AT) zeigt der Sender im Herbst außerdem eine exklusive, mehrteilige Reportage, die plötztlich an Aktualität gewonnen hat: Zum ersten Mal begleiten TV-Kameras deutsche Soldatinnen und Soldaten nah bei ihrer Arbeit und ihren Einsätzen.

Hauptsache selbstgemacht

Auch am Sonntagvorabend gehen weitere selbstgezüchtete Gewächse an den Start: Auf "Die Schrebergärtner: Säen, mähen und Trophäen" folgt ab 7. August "Die Poolbauer – Jetzt wird’s nass!". Darin wollen sich Familien ihren Traum vom eigenen Schwimmbecken im heimischen Garten erfüllen. Im Anschluss geht es ab 4. September in "Urlaub Ahoi – Sommer, Sonne, Wellengang" auf große Kreuzfahrt.

Von den etablierten Shows gibt es außerdem neue Folgen. Dazu zählen "Yes we camp!", "Willkommen bei den Reimanns" und "Deutschlands größte Geheimnisse" sowie die Klassiker "Achtung Abzocke", "Trucker Babes" und "Rosins Restaurants".


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige