Anzeige

Talentsuche
#JobsWieDu: Die neue Employer-Kampagne von McDonald’s

Dass die Fast-Food-Kette grundsätzlich ein guter Arbeitgeber ist, ist zwar bekannt, dennoch herrschen oft Vorbehalte. Die neue Arbeitgeberkampagne soll die Vielfalt der Jobs zeigen.

Text: W&V Redaktion

9. August 2022

Vielfalt, Willkommenskultur und Toleranz: Mc Donald's setzt in seiner neuen Employer-Kampagne voll auf das Thema Diversity. Sowohl was die Art der Jobs aber auch gesuchte Talente angeht.
Anzeige

Rund 65.000 Menschen aus rund 100 Ländern arbeiten bei McDonald's in Deutschland. Eine vielfältige Crew, die die Fast-Food-Kette nun in den Mittelpunkt ihrer neuen Employer-Branding-Kampagne stellt. Konzipiert wurde "Jobs wie du" von McDonald's Leadagentur Scholz & Friends. Es geht um Vielfalt, Willkommenskultur und Toleranz: "Bei uns gibt es Jobs, die so individuell sind wie jeder Mensch in unserer Gesellschaft. Wichtig ist uns deshalb nicht, wo ein Berufsweg gestartet wurde, sondern wohin er gehen soll. Auf dieser Reise möchten wir die Mitarbeiter:innen mit vielen verschiedenen Maßnahmen wie unter anderem flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie Aus- und Weiterbildungen bestmöglich unterstützen", so Sandra Mühlhause, Vorstand Personal McDonald’s Deutschland.

McDonald’s bekennt sich zum "Wir"

Für die Fotoshootings und den Imagefilm zur Kampagne konnten sich Mitarbeiter:innen aus den Restaurants bewerben, um so authentisch und emotional die diversen Persönlichkeiten hinter der Marke zu zeigen. Auch das für einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr geplante McDonald's Markenbotschafter-Programm greift das auf. Ziel ist, mit bisher nie dagewesenen Einblicken hinter die Kulissen mit Vorurteilen gegenüber der Marke und den Menschen dahinter aufzuräumen. Auch der Imagefilm, exklusiv für das Social Web produziert, stammt ebenfalls aus ihrem Hause und ist auf dem YouTube-Kanal von McDonald’s Deutschland zu sehen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Karriereseite komplett neu überarbeitet

Alle Bestandteile der Kampagne leiten auf die im Look-and-Feel neu aufgesetzte Karriereseite. Auf ihr finden die unterschiedlichen Zielgruppen passgenaue Inhalte, wie beispielsweise Stellenanzeigen, die um Job-Stories und andere Einblicke in den Arbeitsalltag ergänzt wurden und so die offenen Stellen für direkt erlebbar machen sollen. Für Fragen gibt es FAQ 's und den Interessent:innen soll zusätzlich durch mögliche Interaktion mit dem Job-Bot eine angenehme Erfahrung bei der Jobsuche geboten werden. Flankiert wird die neue Arbeitgeberkampagne von Inhalten auf den Social Media-Kanälen von McDonald's Deutschland, Offline-Maßnahmen sowie einem regional nutzbaren Toolkit für Franchise-Nehmer:innen. 


Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.

Anzeige