Anzeige

Awareness-Kampagne?
Mark Forster wird zum Meme. Aber warum eigentlich?

Memes sind ein echtes Internetphänomen: Sie sind kreativ, erheiternd, oftmals satirisch oder gesellschaftskritisch. Derzeit steht Sänger Mark Forster im Mittelpunkt eines Tiktok-Trends, der nun auch auf Twitter seine Kreise zieht. Aber was steckt dahinter?

Text: Anonymous User

27. September 2022

Seit 2017 ist Mark Forster als Juror bei "The Voice of Germany" dabei.
Anzeige

Mark Forster – ist das nicht der Typ aus dieser Casting-Sendung? Mark Forster – ist das nicht der Typ mit den Koch-Videos? Mark Forster – ist das nicht der Typ von Lena Meyer-Landrut? Alles korrekt. Doch seit einiger Zeit machen auf Tiktok zahlreiche Memes die Runde, die den Sänger – teilweise fast schon gemein – auf die Schippe nehmen. Auch auf Twitter ist das Phänomen nun angekommen und die User*innen fragen sich:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Manch eine reagiert zwar belustigt, doch die Kehrseite der Medaille kommt auch sogleich zum Tragen:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Aber von vorne: In den sozialen Netzwerken werden derzeit Memes veröffentlicht, die alle auf Mark Forster abzielen. Der Satzbau ist dabei immer derselbe und beginnt mit "Mark Forster ist der Typ, der…" und wird ergänzt durch teils witzige, teils hämische Hypothesen über den 39-Jährigen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Einige User*innen, selbst keine Fans des Sängers, springen Mark Forster auf Twitter allerdings zur Seite, sie finden die Memes unnötig und verletzend:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Warum wurde Mark Forster zum Meme?

Stellt sich nun die Frage, was hinter diesem Trend steckt. Mittlerweile kursieren so einige Theorien dazu auf Twitter. So vermuten manche, sein Label oder gar Mark Forster selbst hätte das Meme-Game gestartet, um so die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Andere Theorien sind da wesentlich einleuchtender:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Das Musik-Video "Hotline Bling" des kanadischen Hiphop-Künstlers war vor einigen Jahren der Ursprung für gleich mehrere Memes:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Fakt ist jedenfalls, dass Mark Forster derzeit gut zu tun hat: Er ist als Juror bei "The Voice" zu sehen, gibt Open-Air-Konzerte in Deutschland und plant für 2023 eine große Arena-Tour – Grund genug, um die Fans schon mal ein bisschen einzustimmen.

So wie Mark Forster sich in der Öffentlichkeit präsentiert, selbstironisch und gut gelaunt, dürfte dieser Trend bei ihm wahrscheinlich lediglich für ein amüsiertes Schmunzeln sorgen.


Autor: W&V Redaktion

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit "W&V-Redaktion" gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autor:innen daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige