Anzeige

Dating-App
27km inszeniert Lovoos TV-Comeback

Der letzte Fernsehauftritt der Dating-Plattform Lovoo liegt ein paar Jahre zurück. Nach der Übernahme durch die ParshipMeet Group und einem Umbau des Führungsteams kehrt Lovoo nun mit diesem Spot zurück.

Text: W&V Redaktion

6. April 2021

Live Daten mit Lovoo.
Anzeige

Zuletzt waren Fernsehspots der Dating-Plattform Lovoo im Dezember 2018 zu sehen gewesen. Entwickelt wurden die 20-Sekünder damals von Jung von Matt. Jetzt, mehr als zwei Jahre später, kehrt Lovoo mit einem neuen Spot ins Werbefernsehen zurück. Ab dem 2. April läuft der neue 10-Sekünder unter anderem auf Pro7, ProSieben Maxx, Sixx, RTL II, Kabel eins sowie weiteren Sendern. Für die Entwicklung und Produktion des Clips waren Jens Wirtzfeld und Christian Arnold von 27km verantwortlich.  

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Ein neues Führungstrio 

Zwischen den beiden Auftritten liegen allerdings nicht nur zwei Jahre, sondern auch einige wichtige Veränderungen im Unternehmen. Zunächst einmal wurde Lovoo 2020 mitsamt der Mutter The Meet Group an ProSiebenSat.1 Media verkauft, womit Lovoo ebenso wie Parship und Elite-Partner nun zur Unterföhringer ParshipMeet Group gehört.

Im letzten November schließlich wurde Anna Maria Wanninger ins Geschäftsführungsteam von Lovoo befördert, welches sie seitdem zusammen mit Claudio Di Vicenzo und Darshan Sheth bildet. Ausgeschieden sind dagegen die Gründer Florian Braunschweig und Tobias Börner sowie Thomas Dumlich.

Anzeige