Anzeige

Kreation des Tages
50 Jahre Abbey Road: Nun parkt VW den Beetle richtig

Der illegal auf dem Bordstein geparkte Beetle auf dem berühmten Abbey-Road-Cover der Beatles ist jetzt - 50 Jahre später - plötzlich völlig korrekt parallel zur Bordsteinkante eingeparkt. Dank VW-Einparkhilfe.

Text: W&V Redaktion

26. September 2019

50 Jahre "Abbey Road" der Beatles: Finde den Fehler. Beziehungsweise - die Korrektur.
Anzeige

VW hat es jetzt geradegebogen. Auf dem Cover des Beatles-Albums Abbey Road war ein VW Käfer etwas schepps auf dem Bordstein geparkt. Auf der "Reparked Edition" steht er nun richtig, parallel zum Gehweg, wie es sich gehört. Mit der Neuauflage des Albums will VW dem Meisterwerk der legendären Band eine Ehrerweisung zum 50. Geburtstag erweisen - die Platte kam am 26. September 1969 heraus. 

Mit dem zurecht gerückten Bild lässt sich's gut werben: Denn zu verdanken sei die Korrektur der Park Assist Technology von VW, heißt es von dem Autobauer. Die Idee dazu stammt von der Agentur Nord DDB aus Stockholm. Die Reparked-Edition wird jetzt als Vinyl-Schallplatte verkauft. Die Erlöse gehen an Bris, eine schwedische Anwaltsvereinigung für Kinderrecht.

Anzeige